DAS POWER-LOGO-DESIGN – UNVOLLKOMMEN SEHT PERFEKT AUS (UND UMGEKEHRT)

Bei Google entlud sich eine andere Identität, Auch und nur das könnte eine Berühmtheit gewesen sein, die die Organisation beim Blick in ihre Online-Netzwerkprofile nutzte. Ich schätzte das vollständige Google-Update auf jeden Fall als einen Architekten, der sich nicht so sicher war. Sie wiesen verrückt auf einen Teil klarer “Probleme” hin, die sich bemerkbar machten. Der Punkt, an dem “perfekte” Leitfäden für die Konfiguration angewendet wurden. Dieser Architekt hat das Logo (siehe unten) korrigiert, aber der Blick ist etwas schief.

Trotz der Tatsache, dass physikalisch mathematisch korrekt, diese neue empfohlene Plan Suche geringfügig falsch, während die einzigartige “nicht perfekte” Kontur einen Gander makellos überholt. Das Google g-Symbol ist ein gutes Beispiel dafür, wann der Ersteller vernetzte Überlegungen zum Plan benötigt. Manchmal müssen Sie dasselbe tun, und Ihr Fill-In wird einen großen Teil überlegen sein.

Gepostet von: http://dollor40logo.com/